Das Programm der AI Innovation Days

16. September 2020

 

13.00 Uhr

KI-Standort Sachsen – Vorreiter oder Zuschauer?

  • Oliver Schenk, Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Medien und Chef der Sächsischen Staatskanzlei
  • Dr. Peter Schneider, Leiter des Institutsteils, Fraunhofer IIS/EAS
  • Heike Wilson, CEO, DUALIS GmbH IT Solution

13.30 Uhr

KI-Elektronik made in Saxony

  • Uwe Gäbler, Leiter Entwicklungszentrum Automobilelektronik & Künstliche Intelligenz, Infineon Technologies Dresden GmbH
  • Andy Heinig, Abteilungsleiter Effiziente Elektronik, Fraunhofer IIS/EAS
  • Dr. Diane Hirschfeld, CEO, Voice INTER connect GmbH
  • Aron Kirschen, CEO, SEMRON GmbH

14.15 Uhr

KI-Trend-Universum

KI-Trends verstehen & anwenden

  • Toni Drescher, CEO, KEX Knowledge Exchange AG
  • Paul Balzer, Regionalleiter Ost, K.I. Bundesverband e.V.
  • Norbert Eder, Vorstand, Netzwerk Südwestsachsen Digital e.V.

15.15 Uhr

Virtuelle Ausstellung »AI Use Cases«

15.45 Uhr

Sessions

1. KI in der Forschung

  • Kurz-Pitches zu Projektideen und aktuellen Projekten aus der sächsischen Forschungslandschaft:
    • KI-Innovationswettbewerb des BMWi – eine Erfolgsgeschichte mit Fortsetzungen
      Dr. Sabine Hemmerling, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. - DLR Projektträger
    • KI in Zeiten der Digitalisierung: Über die Arbeiten im ScaDS.AI
      Prof. Dr. Wolfgang E. Nagel, Zentrum für Informationsdienste und Hochleistungsrechnen (ZIH)
    • KI-Plattform für Sachsen KIPS – Digitalisierung und KI kann jeder!
      Jonas Haupt, AI4BD Deutschland GmbH
    • Interpretierbare AI - pure Leistung ist nicht genug!
      Prof. Dr. Thomas Villmann, Institutsdirektor SICIM, Hochschule Mittweida
    • Corona.Kex.Net | Früherkennungssystem für resiliente Produktions- und Wertschöpfungsketten in der medizinischen Versorgung
      Dr. Stefan Thomas, INC Invention Center
    • BMWi-Innovationswettbewerb – KI-gestütztes Versorgungssystem für Schutzausrüstung
      Oliver Gnepper, Fraunhofer IIS/EAS
  • Matchmaking Konsortien

2. Konsortialprojekt Sachsen »KI: verstehen – anwenden – profitieren«

(geschlossener Teilnehmerkreis zum Projektauftakt)

17.00 Uhr

Wrap-up

anschließend

Virtuelle Ausstellung & Chat-Together

 

17. September 2020

 

9.00 Uhr

Train your Brain & Move your Mind

9.30 Uhr

AI Initiatives around the World – From Ideas to Applications

  • Edmond Lai, Chief Digital Officer, Hong Kong Productivity Council (HKPC)
  • Dr. Benny Drescher, Director Technology, INC Invention Center Ltd. (Hong Kong)             
  • Efe Erdem, Managing Director, MESS Turkish Employers’ Association of Metal Industries
  • Patrick Kabasci, Business Development Asia, INC Invention Center
  • Dr. Sebastian Lindner, Referat Künstliche Intelligenz & Digitalstrategien, Sächsische Staatskanzlei

11.00 Uhr

Virtuelle Ausstellung »AI Use Cases«

11.30 Uhr

Fahrplan für die KI-Zukunft Sachsens

  • Christoph Biering, Head of AI, Wandelbots GmbH
  • Dr. Andreas Griesing, Prokurist, Estino GmbH
  • Marina Heimann, Geschäftsführerin, futureSAX GmbH
  • Dr. Sebastian Lindner, Referat Künstliche Intelligenz & Digitalstrategien, Sächsische Staatskanzlei
  • Anne Loos, Leiterin der Geschäftsfeldentwicklung, Fraunhofer IIS/EAS
  • Matthias Siegmund, Innovation Manager, itelligence AG

12.30 Uhr

Wrap-up

13.00 Uhr

Virtuelle Ausstellung & Chat-Together

Ihre Ansprechpartnerin

Katja Lohmann-Schwitale

Contact Press / Media

Dr. Katja Lohmann-Schwitale

Marketing

Fraunhofer IIS, Institutsteil Entwicklung Adaptiver Systeme EAS
Zeunerstraße 38
01069 Dresden

Telefon +49 351 4640-726

© Grafik AI Innovation Days: kras99 / Fotolia.com