Konsortialprojekt »KI: verstehen – anwenden – profitieren«

Werden Sie Teil des Konsortialprojektes »KI: verstehen – anwenden – profitieren« und nutzen Sie die enormen Potenziale der Technologien aus dem Umfeld der Künstlichen Intelligenz.

Dabei ergeben sich durch die große Bandbreite der Einsatzgebiete – von Produktionsprozessen über betriebliche Abläufe bis hin zur Integration in Produkte und Dienstleistungen – auch für den Mittelstand neue Wachstums- und Innovationsmöglichkeiten.

Wir unterstützen Sie während des gesamten Projektes bei der Erarbeitung einer für Sie optimierten Lösungen zur Nutzung von KI, um sie gewinnbringend für Ihr Unternehmen einzusetzen und sich Wettbewerbsvorteile zu sichern.
 

Das Konsortialprojekt ist eine Kooperation des Fraunhofer IIS/EAS mit dem INC Invention Center.

Unsere Ergebnisse – Ihr Mehrwert

  • Unternehmensspezifische KI-Reifegradbewertung unter Berücksichtigung wirtschaftlicher, technologischer und organisatorischer Aspekte​
  • Erarbeitung detaillierter Lösungsansätze für die Implementierung relevanter Maßnahmen​
  • Prototypische Implementierung gemeinsam ausgewählter Anwendungsbeispiele​
  • Kompetenzentwicklung: KI-Basisschulung on Demand und 5-tägige KI-Intensivschulung​ (Fokus entweder Business oder Technologie)
  • Übersicht relevanter Lieferanten, Forschungspartner und Start-Ups​
  • Beschleunigte Prozess- und Produktentwicklung durch internationales Expertennetzwerk​
  • Teilnahme an übergreifenden Förderprojekten mit Bezug zu KI

 

Zielgruppe

Die Teilnahme am Konsortialprojekt steht Unternehmen aus verschiedensten Branchen offen. Adressiert werden (potentielle) KI-Anwender, unter anderem für die Anwendungsfelder Produktions- & Fertigungsplanung, Vorausschauende Wartung, Innovationsmanagement, HR & Verwaltung, Marketing & Customer Relations, Vertrieb & Beschaffung, Supply Chain Management, Forschung & Entwicklung sowie Interne / Externe Logistik.

Projektablauf

Phase 1 – Grundlegende Wissensvermittlung & KI-Reifegradbewertung​

Die Konsortialprojektteilnehmer entwickeln ein gemeinsames Verständnis von KI und identifizieren potentielle KI-Anwendungsfälle​ durch:


KI-Reifegradbewertung​
Während individueller Unternehmensworkshops wird der KI-Reifegrad der unternehmensindividuellen KI-Anwendungsfälle aufgenommen: Welche Kompetenzen habe ich heute? Wie reif ist meine Organisation zur Umsetzung von KI? Welche Ziele verfolgt meine Organisation mit der Anwendung von KI?​
Hieraus werden relevante Handlungsempfehlungen über die vier Dimensionen Daten, Prozesse, Kultur/Mindset und IT-Infrastruktur​ abgeleitet.

Phase 2 – Technologie-Scouting:

Sie verfügen nach dieser Projektphase über eine umfangreiche gemeinsame Wissensbasis im Kosnortium​ sowie über initiale Handlungsempfehlungen für die ausgewählten Anwendungsfälle​. Basis hierfür ist:

Technologie-Scouting​
Es werden verschiedene Lösungen zur Umsetzung der aufgezeigten Anwendungen und der unternehmensindividuellen Herausforderungen​ identifiziert.
Hieraus wird in einem weiteren Schritt eine strukturierte Übersicht von technischen Lösungskonzepten, Lieferanten und möglichen Lösungspartnern erarbeitet.

Phase 3 – Umsetzung von Use Cases und KI-Intensivschulung​

Sie eignen sich eigene Umsetzungskompetenzen an durch:

Umsetzung ausgewählter KI-Anwendungen​
Use Cases, die durch das Konsortium in Phase 2 ausgewählt wurden​, werden detailliert evaluiert und umgesetzt (bei Interesse in direkter Zusammenarbeit mit den Partnern). Die Anzahl der Prototypenprojekte richtet sich dabei nach dem verfügbaren Gesamtbudget. Es wird allerdings auch die Möglichkeit bestehen, weitere Use Cases außerhalb des Projekt-Budgets individuell umzusetzen.​

Verbindende Aktivitäten​
Es wird die Basis dafür gelegt, dass auch über das Projektende hinaus Aktivitäten der Partner zur Unterstützung jedes Teilnehmers verstetigt werden.

KI - Intensivschulung​
Diese mehrtägige intensive KI-Schulung schafft ein tiefergehendes Verständnis der Anwendungen, Technologien und Geschäftsmodelle.​ In diesem Training entwickeln die Partner auf Basis des »AI-Navigators« eigene Kompetenzen zum Einsatz von KI im eigenen Unternehmen​.

 

Basisschulung​
Darüber hinaus besteht während der gesamten Projektlaufzeit die Möglichkeit, über eine On-Demand-Plattform an einer insgesamt eintägigen Basisschulung für ein Grundverständnis zum Thema Künstliche Intelligenz in der Unternehmensanwendung teilzunehmen​.

Auszug unserer bisherigen KI-Konsortialpartner

Partner Konsortialprojekt KI 20/21
Partner Konsortialprojekt KI 20/21

Über das INC Invention Center

INC Invention Center

Das INC Invention Center ist Anlaufstelle für die schnelle und kundennahe Umsetzung von Ideen in Innovationen. Dafür bietet es ein etabliertes Expertennetzwerk und bringt Kunden mit den geeigneten Forschungs- und Industriepartnern zusammen. Das INC Invention Center begleitet Innovationsprozesse von der Technologie- und Innovationsstrategie bis hin zum Prototypen.