Forschungsthemen am EAS
© MEV Verlag, Germany

Forschung und Entwicklung am EAS#

Geschäftsfelder

Leistungsangebot nach Geschäftsfeldern#

Wir entwickeln Lösungen für die Wirtschaft in den Geschäftsfeldern »Entwurfsmethoden«, »Effiziente Elektronik«»Intelligente Sensorik und Aktorik« sowie »Verteilte Analyse- und Regelsysteme«. Basis hierfür sind unser fundiertes Fachwissen in den verschiedenen Forschungsthemen und die Ergebnisse aus Forschungsprojekten in unterschiedlichen Anwendungsfeldern.

Unser Ziel ist es, unsere Kunden bei der Entwicklung von qualitativ hochwertigen Produkten und effizienten Prozessen maßgeblich zu unterstützen. Hierfür entwickeln unsere Ingenieure und Naturwissenschaftler unter anderem leistungsfähige Sensorsysteme und Technologien für die vernetzte Automatisierung in der Produktion. Darüber hinaus widmen sie sich dem Entwurf zuverlässiger und robuster elektronischer Systeme sowie der automatischen Analyse großer Datenmengen.

Unsere Unterstützung reicht von der Beratung und dem Durchführen von Machbarkeitsstudien über die Entwicklung von Elektronikkomponenten und leistungsfähigen Algorithmen bis hin zur Überleitung von Technologien in die Fertigung. Abgerundet wird unser Angebot durch zahlreiche Schulungsangebote nach Kundenwünschen.

 

Geschäftsfeld Entwurfsmethoden

Wie können Sie über viele Jahre die sichere und zuverlässige Funktion Ihrer elektronischen Systeme absichern?

 

Zuverlässigkeit von ICs

Funktionale Sicherheit

 

Geschäftsfeld Effiziente Elektronik

Welche Lösungen für den Designprozess gibt es, um die Herausforderungen, die eine zunehmende Miniaturisierung und wachsende Komplexität von elektronischen Systemen mit sich bringt?

 

Systempackaging

Automatisierung des Analogentwurfs

Mixed-Signal IC-Design

 

Geschäftsfeld Intelligente Sensorik & Aktorik

Wie können Sie mit individuellen Sensorlösungen Ihre Produktion digitalisieren und dabei Ihre Daten sensornah verarbeiten lassen?

 

Industrielle Bildverarbeitung

 

Geschäftsfeld Verteilte Analyse- & Regelsysteme

Wie lassen sich die zahlreichen Daten, wie sie z. B. in einer Produktion durch Sensoren oder Funkprotokolle entstehen, besonders robust übertragen, effizient und selbstlernend verarbeiten sowie interpretieren?

 

Industrielle Datenanalyse

Funkvernetzte Automation

Energiemanagement