Geschäftsfelder

Unsere fachkundigen Ingenieure, Naturwissenschaftler und Techniker verfügen über langjährige Erfahrungen in den Geschäftsfeldern Entwurfsmethoden, Entwicklung effizienter Elektronik sowie Datenverarbeitung. Damit sind wir in der Lage, unsere Kunden umfassend vor allem in den Bereichen Mobilität und Industrieautomatisierung zu unterstützen. Diese Unterstützung reicht von der Problemanalyse und Beratung über die Erarbeitung von Systemkonzepten bis zur Entwicklung von kompletten Systemlösungen. Unsere Kunden profitieren dabei von unserem herausragenden Know-how im Bereich der Entwicklung komplexer elektronischer und mechatronischer Systeme.  

Unser Ziel ist es, durch Wissen und innovative Lösungen für unsere Kunden eine effizientere und letztendlich kostensparendere Entwicklung von Produkten zu erreichen. Dabei steht trotz immer weiter steigender Komplexität der Systeme eine hohe Qualität im Fokus. Auf diese Weise wird den ständig wachsenden Anforderungen an die Zuverlässigkeit und Robustheit von Systemen Rechnung getragen.

Das Fraunhofer IIS/EAS entwickelt kundenorientierte Lösungen und berät seine Partner in folgenden Geschäftsfeldern:

Heutige Elektroniksysteme bestehen oft aus komplexen, eng aufeinander abgestimmten Hard- und Softwarekomponenten, die zuverlässig über viele Jahre ohne Ausfälle funktionieren müssen. Sie zu meistern, verlangt den Einsatz neuartiger Entwurfsmethoden und umfangreiche Toolunterstützung für Elektronikdesigner, an denen die Wissenschaftler im Institutsteil EAS arbeiten.

Elektronik soll in vielerlei Hinsicht besonders nachhaltig und ökonomisch arbeiten. Ihre zunehmende Miniaturisierung, neue Fertigungstechnologien und immer mehr Funktionen auf engstem Raum stellen allerdings besondere Herausforderungen an ihr Design. Unsere Arbeiten sind deshalb zum einen darauf ausgerichtet, der stetigen Verkleinerung von Halbleiterbauelementen mit neuen Designkonzepten zu begegnen. Auf der anderen Seite stehen aber auch neue Technologien unter dem Aspekt „More than Moore“ im Fokus.

 

 

Adaptive Systeme werden zukünftig den Menschen immer öfter bei der Lösung komplexer Aufgaben unterstützen. Das Fraunhofer IIS/EAS entwickelt Lösungen, mit denen die dabei anfallenden riesigen Datenmengen besonders effizient und selbstlernend verarbeitet sowie interpretiert werden können.