Herzlich willkommen auf den Seiten des Institutsteils Entwurfsautomatisierung des Fraunhofer IIS. Wir entwickeln Werkzeuge und Methoden für den Entwurf von immer komplexer werdenden mikroelektronischen und mechatronischen Systemen. Als Partner der Wirtschaft entstehen bei uns Systemlösungen in unterschiedlichen Anwendungsgebieten.

Aktuelles

More-than-Moore auf ganzer Linie

Im europäischen Projekt »ADMONT« entwickeln Industrie und Forschungsinstitutionen effiziente Produktionslinien für die Herstellung von Chips mit »More-than-Moore«-Technologien. Mit dem Expertenwissen des Fraunhofer IIS/EAS werden dabei bereits im Vorfeld der Produktion Modellentwicklungen und Simulationen möglich, die die Qualität dieser Schaltkreise gewährleisten.

Unser aktueller Newsletter

Die neue Ausgabe gibt Ihnen wieder Einblick in unsere Forschungsarbeiten. So haben wir unter anderem Anteil an der Entstehung einer durchgehenden Pilotlinie für "More-than-Moore-Technologien". Ein weiteres Projekt untersucht Möglichkeiten der Latenzoptimierung für die Echtzeit-Kommunikation bei verteilten Sensor-Aktor-Systemen.

Technologietag »Innovationspotentiale für die Produktion« am 29.09.2015

Der Technologietag des Fraunhofer IIS/EAS ist ein industrienahes Forum für den intensiven Austausch zwischen Entscheidern aus dem Umfeld der Produktion. Themenschwerpunkte sind 2015 »Prozessdatenanalyse zur Qualitätssicherung und vorausschauenden Instandhaltung« sowie »zuverlässiger Betrieb von Funksystemen in der Automation«.

Aktuelle Termine

DATE 2016
vom 14. bis 18.03.2016

In Dresden findet mit der DATE 2016 eine der führenden internationalen Veranstaltungen für den elektronischen Systementwurf und die Entwicklung von Systems-on-Chips, Systems-on-Boards und Embedded Software statt.

Fraunhofer IIS, Institutsteil Entwurfs-automatisierung EAS

Zeunerstraße 38
01069 Dresden
Telefon +49 351 4640-701
E-Mail

Aus unserer Arbeit

Service-Angebote von Fraunhofer IIS/EAS zum ESL-Design

Neben unseren Frontend-Lösungen, Experten-Tools und Bibliotheken bieten wir Ihnen noch verschiedene Services rund um das ESL-Design an. Dazu gehören zum Beispiel unsere Angebote für UVM System. Damit wird die weltweit standardisierte Universal Verification Methodology erstmals für eine Open-Source-Modellierungssprache verfügbar.

Aus unserer Arbeit

Funkvernetzte Automation

Drahtlose Kommunikation ist in der Automatisierung flexibler und oft auch kostengünstiger als kabelgebundene. Dabei können Funktechnologien genauso zuverlässig arbeiten. Allerdings müssen dafür Übertragungsstörungen vermieden werden. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, solche Systeme sicher zu planen, zu betreiben oder auch vorhandene Störungen zu analysieren.

Bleiben Sie informiert

Folgen Sie uns auf den Plattformen