Webinar  /  09. Februar 2022, 16.00 - 17.00 Uhr

Webinarinhalt

In Unternehmen kommen zunehmend KI-basierte Systeme beispielsweise zur Prozesssteuerung zum Einsatz. Insbesondere zur Ausführung der KI-Algorithmen benötigen diese Systeme eine starke Rechenleistung, die aktuell meist nur durch Cloud-Lösungen zur Verfügung gestellt werden kann.

Bei steigenden Echtzeitanforderungen an die intelligenten Systeme sowie steigenden Datenaufkommen, weist die Datenverarbeitung in der Cloud deutliche Nachteile auf. Eine Lösung versprechen die Ansätze der Edge KI, bei denen die Datenverarbeitung in eine lokale Vorverarbeitung auf dem Edge-Device sowie einer nachgelagerten Verarbeitung in der Cloud aufgeteilt wird. Die Aufteilung der KI-Algorithmen wird bisher jedoch nicht durch Software unterstützt. In diesem Webinar stellen unsere Experten einen Entwurfsprozess vor, mit dem die Partitionierung der KI-Algorithmen zwischen dem Edge Device und der Cloud deutlich beschleunigt und automatisiert werden kann.


Webinarsprache: Englisch