Verteilte Analyse- und Regelsysteme

Forschungsthemen

 

Selbstlernendes Condition Monitoring

Ungeplante Stillstandzeiten von Maschinen oder der unnötige Austausch von Komponenten erzeugen für Unternehmen überflüssige Kosten. Das Fraunhofer IIS/EAS hat einen Condition-Monitoring-Ansatz zur intelligenten, eigenständigen Überwachung von Anlagenkomponenten entwickelt. Die schnelle und einfach zu bedienende Lösung spart Zeit, Aufwand und damit auch Kosten.
 

Funkvernetzte Automation

Drahtlose Kommunikation ist in der Automatisierung flexibler und oft auch kostengünstiger als kabelgebundene. Dabei können Funktechnologien genauso zuverlässig arbeiten. Allerdings müssen dafür Übertragungsstörungen vermieden werden. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, solche Systeme sicher zu planen, zu betreiben oder auch vorhandene Störungen zu analysieren.

Weiterführende Informationen zum Geschäftsfeld Verteilte Analyse- und Regelsysteme

 

Energiemanagement

Durch ineffiziente Energiesysteme werden auch heute noch in vielen Bereichen Ressourcen verschwendet. Wir haben deshalb Methoden und Verfahren entwickelt, mit denen diese Potentiale erkannt und ausgeschöpft werden können.

Adaptive Systeme werden zukünftig den Menschen immer öfter bei der Lösung komplexer Aufgaben unterstützen. Darüber hinaus helfen sie, Fehler zu vermeiden und Ressourcen besonders effizient einzusetzen. Notwendige Grundlage hierfür ist die gezielte Nutzung von Sensordaten, die durch die Systeme zumeist in großem Umfang gesammelt werden. Das Fraunhofer IIS/EAS entwickelt hierfür Lösungen, mit denen diese vielfältigen Datenmengen besonders effizient und selbstlernend verarbeitet sowie interpretiert werden können. Daraus abgeleitet ergeben sich optimale Strategien für die Steuerung von Systemen.

Unsere Methoden basieren auf modernsten, statistischen Analyseverfahren, die mit langjährigem Expertenwissen, z.B. zur Datenverarbeitung in verteilten Systemen, gekoppelt werden. So entstehen neben zuverlässigen adaptiven Regelungen beispielsweise auch Strategien zur vorausschauenden Wartung von Anlagen oder zum Qualitätsmanagement in Automatisierungssystemen. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeiten liegt in einem optimierten Energiemanagement, das zielgerichtet dabei hilft, die Effizienz von Anlagen oder Unternehmen zu steigern und Einsparpotentiale auszuschöpfen.